Startseite — Aktuelles

kulturhappening2Am Dienstag, 28.05.2019 öffnete der Ökogarten seine Pforten für ein ganz besonderes Highlight. Die IGS Peine lud alle Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und Kulturinteressierte zum ersten Kulturhappen(ing) ein. Zahlreiche Gäste kamen der Einladung bei schönstem Wetter nach und erfreuten sich an den Kulturhappen zwischen Blumen und Tieren.

EuropatagIGSmitBBSPAZ-vom1005Quelle: PAZ vom 10.05.2019


Von Antje Ehlers


Vöhrum: Projekt im Rahmen der Juniorwahlen – Klimawandel, Brexit und Jugendarbeitslosigkeit wurden hinterfragt

PEINE. Wenn am 26. Mai das neue europäische Parlament gewählt wird, gehen etliche wahlberechtigte Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) und der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Vöhrum nicht unvorbereitet an die Urne. Im Rahmen der sogenannten Juniorwahlen, einem Projekt zur politischen Bildung, befassen sie sich bereits im Vorfeld mit der Politik und haben sogar die Möglichkeit, sich in der Woche vom 20. bis zum 24. Mai die Wahlen zu simulieren und im Nachhinein mit den tatsächlich erreichten Ergebnissen zu vergleichen.

ganz-schoen-andersDer Vorhang fällt!

Voller Hoffnung machten sich am Mittwoch vor den Osterferien 16 Schüler*innen des Zertifikatskurses Theater auf den Weg nach Hannover zur großen Filmgala ins Astor Grand Cinema. Der Film war gedreht, mit dem Ergebnis waren alle zufrieden und immerhin war man aus 60 Einsendungen unter die ersten 10 gekommen.

Alle teilnehmenden Gruppen wurden nacheinander auf die Bühne gebeten und berichteten kurz über ihr Projekt und dessen Besonderheiten. So konnten die IGS-Schüler*innen erzählen, dass sie einen Stummfilm gedreht hatten, bei dem sie Techniken aus der Gebärdensprache für Gehörlose angewendet hatten.

infotag-chorAm Samstag, 23. März öffnete die IGS Peine ihre Türen und lud alle interessierte Eltern und künftige Schüler*innen zum Info- und Erlebnistag ein.
Mit kreativen, sportlichen und leckeren Angeboten lockte die Aula der IGS Peine viele der Besucher*innen an. Viele Kunststücke der Schüler*innen konnten dort bestaunt werden, diese reichten von Portraitzeichnungen mit Bleistift und Kohle bis hinzu designten Schuhskulpturen. Kleine und große Künstler konnten auch selbst Hand anlegen und mit Hilfe eines Schallplattenspielers bunte Wirbel erzeugen.

elorrioVom 11.03. bis 18.03.2019 haben wir, 21 Schülerinnen und Schüler der IGS Peine sowie unsere Schulleiterin Frau Pleye, Frau Sahin und Herr Papenburg als Spanischlehrkräfte, am schon lang bestehenden Schüleraustausch teilge-nommen.

Nachdem wir am Montag die 9-stündige Anreise nach Spanien hinter uns brachten, wurden wir am Nachmittag von den Austauschschülerinnen und -schülern und deren Gastfamilien herzlich in Empfang genommen.

Schulbuchausleihe 2019

Wir bieten Ihnen an, die Schulbücher für ihr Kind im Ausleihverfahren zu beziehen. Die Preise und Ausleihbedingungen richten sich dabei nach dem Erlass „Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln“.

Das Anmeldeverfahren für die Ausleihe ist ab sofort freigeschaltet. Die Anmeldung erfolgt online; die Abgabe einer schriftlichen Anmeldung ist nicht mehr notwendig. Hierfür melden Sie sich bitte mit den Zugangsdaten Ihres Kindes im IServ-System unserer Schule unter https://igs-peine.de/iserv/ an. Wählen Sie den Menüpunkt „Schulbücher“ und dann die Option „Anmelden“. Anschließend werden Sie schrittweise durch das Anmeldeverfahren geführt. Dabei wird Ihrer Bestellung eine „Referenznummer“ zugeordnet, die Sie bei Ihrer Überweisung unbedingt unter „Verwendungszweck“ angeben müssen.

Sollte Ihr Kind über keinen IServ-Zugang verfügen (bitte nur in diesem Fall), so ist die Anmeldung auch unter der Adresse https://igs-peine.de/buecher möglich.

Falls Sie Anspruch auf die reduzierte Leihgebühr oder die Übernahme der Kosten haben, so wird Ihnen während des Anmeldevorgangs mitgeteilt, welche Nachweise Sie hierfür anschließend noch einreichen müssen (bitte bis zum Anmeldungsschluss im Sekretariat abgeben).

Reduzierter Leihpreis: Bei Familien mit drei oder mehr schulpflichtigen Kindern ermäßigt sich die Ausleihgebühr um 20 %. Befreiung von der Zahlung des Entgelts: Erziehungsberechtigte, die nachweislich Sozialhilfeempfänger sind, einen Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, bekommen die Bücher in der Regel gratis ausgeliehen.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung unbedingt folgende Fristen:

Spätester Termin zur Anmeldung: 25.06.2019, (Jahrgang 5 und 11 10.07.2019) Spätester Eingangstermin für die Leihgebühr und Abgabe notwendiger Belege: 28.06.2019.

Nach diesem Termin ist keine Anmeldung mehr möglich, da wir die Bücherbestellungen auf Basis der Teilnehmerzahlen vornehmen müssen.

Denken Sie bitte daran, in der Überweisung unter „Verwendungszweck“ die Referenznummer und den Namen des Kindes anzugeben!

Schulbuchlisten:

kreismuseum1Kooperation der IGS Peine mit dem Kreismuseum Peine im Rahmen des Landkreis-Projekts „Geschichte (be)greifen“.
Was finden Schüler*innen eigentlich spannend, wenn sie ein Museum besuchen? Dieser Frage gehen die Schüler*innen der Klasse 8.3 gemeinsam mit ihrer Tutorin Claudia Rüer und Gesellschaftslehre-Referendar Max Habermann im Rahmen des vom Landkreis initiierten Projekts „Geschichte (be)greifen" nach.

steinzeit3Eine ganze Woche lang lernten die Schüler*innen des 5. Jahrgangs die Steinzeit hautnah, praktisch und quasi live kennen. Den Auftakt der Projektwoche bestritten alle Fünftklässler*innen gemeinsam in der Aula, denn dort führte sie der Steinzeitexperte Jean-Loup Ringot in die Thematik ein und begeisterte die Kinder durch seine lebendige und lustige Art, mit der er sie in diese längst vergangene Zeit entführte.

Im Verlauf der Projektwoche konnten alle Klassen Jean-Loup Ringot noch näher kennenlernen und mit ihm zusammen steinzeitlich im Ökogarten kochen.

besuchdesrates1Bereits im Dezember erhielten die Schüler*innen der IGS Peine Besuch von elf Mitgliedern des Peiner Rates, die sich die Zeit nahmen, den 8. Jahrgang zu besuchen. Kurz vor Weihnachten und mitten in der Haushaltsdebatte hatten sich Elke Kentner (Bündnis 90/Die Grünen), Einzelkandidat Thomas Weitling, Karl-Heinrich Belte (Peiner Bürger Gemeinschaft), René Laaf, Matthias Wehrmeyer, Rainer Hülzenbecher, Dietmar Meier (alle SPD), Christoph Plett, Andreas Meier (beide CDU), Jürgen Eggers (Die Linke) und Dr. Rainer Döring (FDP) die Zeit genommen, um den Achtklässlern Rede und Antwort zu stehen.

wellenreiten2Die IGS Peine bietet neben konventionellen Sportkursen auch ein etwas exotischeres Sportprogramm für die Oberstufe an: Zum bereits fünften Mal fuhren die Lehrer Philipp Tillmanns und Dirk Herbes mit ihrem Kurs zum Wellenreiten an die französische Atlantikküste. Allerdings könnten sich die Schüler keineswegs auf einen zusätzlichen Urlaub freuen, denn der Fortschritt, den die Surfanfänger in einer Woche auf dem Brett und in den Wellen machen, wurde natürlich bewertet. Zudem absolvierten die Schüler im Vorfeld drei separate Tests: So mussten ein Fitnesstest sowie Ausdauertest abgelegt werden und die Schüler wurden natürlich auf Schwimm- und Tauchfähigkeit getestet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.