seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Freiheit oder Ausweg – Im Ökogarten ist der Affe los

9.11.2018

Szenische Lesung 1Schauspiel nach Franz Kafka begeisterte die Oberstufenschüler*innen der IGS Peine

Zuerst ist da nur ein Mensch im schwarzen Anzug in der Ecke des Gewächshauses im Ökogarten der IGS Peine, man sieht ihn nur von hinten, irgendwie bedauernswürdig, wie er da liegt, scheinbar schlafend. „Alles okay mit dir?“, würde man ihn gerne fragen. Die Schüler*innen der Deutschkurse der Oberstufe tuscheln aufgeregt. Eigentlich soll doch hier eine Lesung stattfinden – die Wände sind mit Vorhängen abgehängt, vorne steht ein Lesepult. Plötzlich erfüllen grunzende und schmatzende Laute den „Saal“ – der Mann dreht sich um – und ein Affe blickt plötzlich erschrocken, aber auch neugierig in die Gesichter der Zuschauer*innen. Er scheint sie zu fixieren, er hüpft auf das Pult, er taxiert seine „Gegenüber“, er räuspert sich, er spricht - Menschenworte.

Weiterlesen: Freiheit oder Ausweg – Im Ökogarten ist der Affe los

Schulelternratssitzung der IGS Peine – Abschied und Aufbruch

6.11.2018

Frank Wünsche bei der ArbeitDie Elternvertreter der IGS Peine fanden sich zur ersten Sitzung des Schuljahres 2018/19 zusammen und verabschiedeten nach jahrelanger aktiver und höchst engagierter Elternarbeit den Vorsitzenden des Schulelternrates Frank Wünsche.

Weiterlesen: Schulelternratssitzung der IGS Peine – Abschied und Aufbruch

„Verbotene Liebe“ an der IGS Peine

6.11.2018

filmprojektAm Dienstag und Mittwoch, den 23. und 24. Oktober 2018, bekam der Zertifikatskurs „Darstellendes Spiel“ aufregenden Besuch. Ein Drehbuchautor und ein Filmteam zeigten 18 engagierten Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs, wie man eine bloße Idee in einen spannenden Kurzfilm verwandelt.

Weiterlesen: „Verbotene Liebe“ an der IGS Peine

Exkursion des 10. Jahrgangs zur KZ-Gedenkstätte „Mittelbau-Dora“ in Nordhausen

29.10.2018

stollenEs ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen.“ (Primo Levi, italienischer Schriftsteller und Auschwitz-Überlebender)
Exkursion des 10. Jahrgangs der IGS Peine in die KZ-Gedenkstätte „Mittelbau-Dora“ in Nordhausen

Am Mi., 24. und Do., 25.10.2018 fuhr der 10. Jahrgang der IGS Peine mit jeweils drei Klassen mit Bussen nach Nordhausen in die KZ-Gedenkstätte ,,Mittelbau Dora``, um dort geführt durch Mitarbeiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora etwas über das ehemalige Konzentrationslager aus der NS-Zeit zu erfahren. Die oft sehr abstrakten und theoretischen Inhalte der aktuellen Unterrichtseinheit „Nationalsozialismus und Rechtsextremismus“ sollten so greifbarer gemacht und in die Gegenwart übertragen werden.

Weiterlesen: Exkursion des 10. Jahrgangs zur KZ-Gedenkstätte „Mittelbau-Dora“ in Nordhausen

Neue Lötstationen für die IGS Peine

12.10.2018

Lötstationen wurden übergeben

Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik freut sich über großzügige Spende des Fördervereins der Schule

Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der IGS Peine konnten zwölf neue Lötstationen für die hauseigenen Technikräume angeschafft werden. Diese wurden noch vor den Herbstferien von Torsten Peinz, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, an den Fachbereichsleiter AWT, Thomas Seifert, übergeben. „Diese neuen Geräte sind eine echte Bereicherung für die Schule.“ freut sich Thomas Seifert, der richtig begeistert ist. Vorrangig werden die neuen Geräte in den Wahlpflichtkursen im Teilbereich Technik eingesetzt werden, aber auch der reguläre AWT-Unterricht, sowie der Bereich der Arbeitsgemeinschaften werden von der Anschaffung profitieren.

Weiterlesen: Neue Lötstationen für die IGS Peine

„Walküre“ live on stage - School meets Science (SMS) der IGS Peine in Magdeburg am Opernhaus

01.10.2018

BeleuchtungAm 06. September 2018 fuhren 20 Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs anlässlich der SMS-Woche nach Magdeburg in die Oper. Dort trafen wir den Musiktheaterpädagogen Herrn Brandt, der uns gemeinsam mit dem Werkstattleiter zunächst durch die Werkstätten des Theaters führte. Wir sahen, wie zum Beispiel Bühnenbilder hergestellt werden, wie viel Arbeit hinter einer Bühnenausstattung steckt und lernten, welche Berufe dafür benötigt werden. Vom Maler bis zum Tischler waren alle Sparten vertreten.

Weiterlesen: „Walküre“ live on stage - School meets Science (SMS) der IGS Peine in Magdeburg am Opernhaus

Oberstufenschüler der IGS Peine freuen sich über Ruheoase - Schmetterlingshof wird eingeweiht

01.10.2018

umrankter TorbogenEs ist ganz klar, dass einem jeden Schüler bei all den Quelleninterpretationen in Geschichte, Reaktionsgleichungen in Chemie, engagierten Debatten in Politik-Wirtschaft und Kurvendiskussionen in Mathe ganz schön der Kopf schwirren kann und man nach einem Ort zum Verschnaufen und Innehalten oder auch zum Quatschen und Lachen lechzt. Solch einen Platz erhielten nun die Oberstufenschüler der IGS Peine.

Weiterlesen: Oberstufenschüler der IGS Peine freuen sich über Ruheoase - Schmetterlingshof wird eingeweiht

Eine Reise ins „finstere“ Mittelalter Projektwoche des 7. Jahrgangs der IGS Peine

01.10.2018

Warum spricht man eigentlich vom „finsteren Mittelalter“?

Lernen im Freien zum Thema MittelalterWeil wir diese Zeit als eher unzivilisiert wahrnehmen, teilweise auch als rückständig, ja sogar gewalttätig. Zugleich fasziniert das Mittelalter auch heute noch in Form mittelalterlicher Stadtfeste, prächtiger Kirchen und Burgen oder auch als Schauplatz in Computerspielen. Was uns einerseits als fremd und roh erscheint, zieht also auch heute noch Menschen in seinen Bann.

Weiterlesen: Eine Reise ins „finstere“ Mittelalter Projektwoche des 7. Jahrgangs der IGS Peine

Bericht über die Mensa der IGS-Peine

12.09.2018

Auf der Webseite von food-service.de berichtet Frauke Brodkorb-Kettenbach, wie das Schulessen der IGS Peine seit August vom neuen Mensateam frisch in der Schulküche zubereitet wird.

Link zum Artikel auf food-service.de

DRK-Schnäppchenmarkt-Spende für die Coolness-AG

11.09.2018

Der DRK-Schnäppchenmarkt Vöhrum spendet 500 € für das "Projekt Coolness" der IGS Peine.

Die Peiner Nachrichten berichten:

(Peiner Nachrichten - 11. September 2018 - PE Service - Seite 023)

Schulinterne Fortbildung treibt digitales Lernen an der IGS Peine voran

03.09.2018

Schilf in der IGSDie Lehrkräfte der IGS Peine setzten sich Mitte August einen ganzen Tag lang unter dem Titel „Lernen und Unterrichten mit iPads und anderen digitalen Hilfsmitteln“ intensiv mit der Digitalisierung im Schulleben auseinander. In 25 Workshops wurde diskutiert, hinterfragt und vor allem ausprobiert. Auch die aktuell geführte Debatte um die Digitalisierung der niedersächsischen Schulen hielt Einzug in unzählige Gespräche.

Weiterlesen: Schulinterne Fortbildung treibt digitales Lernen an der IGS Peine voran

Joomla templates by a4joomla