seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Interesse an der Aufnahme in unseren neuen 5. Jahrgang?

So können Sie und Ihre Kinder die IGS Peine kennenlernen

Um einen Einblick in unsere Schule zu erhalten, bieten wir den Kindern und Eltern:

 

  • einen Infoabend am 19. Februar 2019 um 19 Uhr: Hier stellen wir Ihnen vor allem das pädagogische Konzept und die Räumlichkeiten vor.

  • Schnuppervormittag: Im Zeitraum vom 4.3. - 5.4.19 können die 4. Klassen der Grundschulen einen Vormittag in unserer Schule verbringen, in verschiedenen Aktionen den Unterricht und das Gelände kennenlernen und das Mittagessen in unserer Mensa probieren (die Anmeldung erfolgt über die Grundschule).

  • einen Info- und Erlebnistag am 23.03.2019 von 11-14 Uhr: Kinder und Eltern können sich nun gemeinsam einen Eindruck über die Schule, das Konzept, den Unterricht, die Ganztagsangebote, das Essen usw. verschaffen.

  • Anmeldung: 6. Mai 8 - 18 Uhr und 7. Mai 8 - 14 Uhr.

 

Herzlich willkommen!

Schüler*innen der IGS Peine nehmen an Jugendpressekonferenz mit niedersächsischem Kultusminister teil

08.04.2019

JugendpressekonferenzBraunschweig. Am Mittwoch, den 03. April 2019, machte sich das Seminarfach „Crossmedia“, geleitet von Herrn Troschier, auf den Weg nach Braunschweig.
Auf dem Programm stand die Jugendpressekonferenz im BZV Medienhaus mit dem niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD).

Zusammen mit anderen Schulen, unter anderem aus Braunschweig, Peine, Gifhorn und Wolfenbüttel hatten die rund 300 Schüler*innen aus den Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 an diesem Vormittag die Möglichkeit, in die Rolle von Journalist*innen zu schlüpfen und dem Minister unter der Moderation von Dr. Michael Ahlers Fragen rund um das Thema „Schulbildung“ zu stellen.
Die vorher ausgearbeiteten Fragen waren sehr facettenreich, so reichte das Repertoire von der Finanzierung des Schulmaterials, wie zum Beispiel Tablets, über den bundesweiten Lehrer*innenmangel bis hin zum kritischen Hinterfragen von Unterrichtsinhalten, die den Schüler*innen vermittelt werden.

Weiterlesen: Schüler*innen der IGS Peine nehmen an Jugendpressekonferenz mit niedersächsischem Kultusminister...

Info- und Erlebnistag an der IGS Peine

29.03.2019

Infotag 2019 - ChorAm Samstag, 23. März öffnete die IGS Peine ihre Türen und lud alle interessierte Eltern und künftige Schüler*innen zum Info- und Erlebnistag ein.Infotag 2019 - Kunst Mit kreativen, sportlichen und leckeren Angeboten lockte die Aula der IGS Peine viele der Besucher*innen an. Viele Kunststücke der Schüler*innen konnten dort bestaunt werden, diese reichten von Portraitzeichnungen mit Bleistift und Kohle bis hinzu designten Schuhskulpturen. Kleine und große Künstler konnten auch selbst Hand anlegen und mit Hilfe eines Schallplattenspielers bunte Wirbel erzeugen. Auch musikalische Angebote standen bereit, Trommeln, Gitarren und weitere Instrumente konnten ausprobiert und eigene Instrumente gebaut werden. Der Chor der IGS Peine erfreute die Besucher mit diversen aktuellen Songs. Auch der Fachbereich Sport präsentierte sich in der Aula und lud, neben vielen Informationen rund um das sportliche Angebot der IGS Peine, zum sportlichen Tischtenniswettkampf ein. Das Mensateam stand den Besuchern ebenfalls für Gespräche zur Verfügung und bot verschiedenen leckere und gesunde Gerichte an.

Weiterlesen: Info- und Erlebnistag an der IGS Peine

Achtklässler*innen der IGS Peine besuchten den Rat der Stadt

29.03.2019

Besuch im Rat der StadtBereits im Dezember erhielten die Schüler*innen der IGS Peine Besuch von elf Mitgliedern des Peiner Rates, die sich die Zeit nahmen, den 8. Jahrgang zu besuchen. Kurz vor Weihnachten und mitten in der Haushaltsdebatte hatten sich Elke Kentner (Bündnis 90/Die Grünen), Einzelkandidat Thomas Weitling, Karl-Heinrich Belte (Peiner Bürger Gemeinschaft), René Laaf, Matthias Wehrmeyer, Rainer Hülzenbecher, Dietmar Meier (alle SPD), Christoph Plett, Andreas Meier (beide CDU), Jürgen Eggers (Die Linke) und Dr. Rainer Döring (FDP) die Zeit genommen, um den Achtklässlern Rede und Antwort zu stehen.

Weiterlesen: Achtklässler*innen der IGS Peine besuchten den Rat der Stadt

Schüleraustausch zwischen Elorrio und der IGS Peine

27.03.2019

Gruppenbild in ElorrioVom 11.03. bis 18.03.2019 haben wir, 21 Schülerinnen und Schüler der IGS Peine sowie unsere Schulleiterin Frau Pleye, Frau Sahin und Herr Papenburg als Spanischlehrkräfte, am schon lang bestehenden Schüleraustausch teilge-nommen.

Nachdem wir am Montag die 9-stündige Anreise nach Spanien hinter uns brachten, wurden wir am Nachmittag von den Austauschschülerinnen und -schülern und deren Gastfamilien herzlich in Empfang genommen.

Zu Hause in den Familien eingetroffen, blieb uns kaum Zeit, unsere Koffer auszupacken, da wir uns nach dem Essen im sogenannten „Local“ trafen. An diesem Ort finden sich die spanischen Schüler/innen oft ein, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Auch wir sollten dort in den darauffolgenden Tagen noch viele unterhaltsame Stunden genießen.

Weiterlesen: Schüleraustausch zwischen Elorrio und der IGS Peine

Wellenreiten an der französischen Atlantikküste

26.03.2019

Gruppenbild des KursesDie IGS Peine bietet neben konventionellen Sportkursen auch ein etwas exotischeres Sportprogramm für die Oberstufe an: Zum bereits fünften Mal fuhren die Lehrer Philipp Tillmanns und Dirk Herbes mit ihrem Kurs zum Wellenreiten an die französische Atlantikküste. Allerdings könnten sich die Schüler keineswegs auf einen zusätzlichen Urlaub freuen, denn der Fortschritt, den die Surfanfänger in einer Woche auf dem Brett und in den Wellen machen, wurde natürlich bewertet. Zudem absolvierten die Schüler im Vorfeld drei separate Tests: So mussten ein Fitnesstest sowie Ausdauertest abgelegt werden und die Schüler wurden natürlich auf Schwimm- und Tauchfähigkeit getestet.

Weiterlesen: Wellenreiten an der französischen Atlantikküste

Filmwettbewerb geht in die letzte Runde – IGS Peine unter den letzten 10 Mitbewerbern – Jetzt mit abstimmen!

04.03.2019

FilmwettbewerbDer inklusive Filmwettbewerb „ganz schön anders – ganz schön aufregend“ von „Blickwechsel e.V.“ geht in die letzte Runde. Unter den letzten 10 Mitbewerbern (von insgesamt 60 eingereichten Werken) ist der Kurzfilm-Western „Zwei Federn – Eine Liebe“, gedreht vom Zertifikatskurs Theater unseres 9. Jahrgangs. Als Hauptgewinn winkt eine Kursfahrt nach Berlin in die Filmstudios Babelsberg, außerdem ist der Gewinnerfilm automatisch für die Niedersachsen Filmklappe nominiert. Das ist ein Kurzfilmwettbewerb des Landes Niedersachsen, an dem sich jede und jeder beteiligen kann, der Spaß am Filmemachen hat.

Nun braucht das Filmteam der IGS auch Ihre Unterstützung: Denn außer den Hauptpreisen wird auch noch ein Publikumspreis für die meisten „Daumen hoch -Klicks“ auf Youtube vergeben. Es wäre toll, wenn wir genug Unterstützer zusammenbekommen, die uns nach vorne voten! Noch bis 27. März kann abgestimmt werden.

Zur Abstimmung geht’s hier: https://www.youtube.com/user/Kurzfilmwettbewerb/videos

Weiterlesen: Filmwettbewerb geht in die letzte Runde – IGS Peine unter den letzten 10 Mitbewerbern – Jetzt mit...

250 Gäste bei der SV-Party der IGS Peine

28.02.2019

brauchten eine kurze PauseSchule ist mehr als nur ein Lernort, Schule ist ein Lebensort. Und auch Feste und Feten gehören zum Leben. Alljährlich organisieren die Schülervertreter der IGS Peine eine Party für ihre Schule.

Weiterlesen: 250 Gäste bei der SV-Party der IGS Peine

IGS Peine seit über 15 Jahren auf der Piste

28.02.2019

Skifahrt 2019Seit mehr als 15 Jahren wird an der IGS Peine ein Ski- und Snowboardkurs angeboten. Startete die bei den Schüler*innen sehr beliebte Fahrt als reine Arbeitsgemeinschaft, können diese attraktiven Sportarten seit Einrichtung der Oberstufe auch als Sportkurse gewählt werden. Zusammen mit den Fahrten zum Wellenreiten, Mountainbiking und Trekking bietet die IGS Peine somit ein abwechslungsreiches Angebot an externen Sportblockkursen.

Weiterlesen: IGS Peine seit über 15 Jahren auf der Piste

Schüler der IGS Peine erkunden mit der Ostfalia Hochschule ihre Potentiale

25.02.2019

Gruppenbild beim PotentialworkshopAm 19. Februar nahmen 15 Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs am ersten Potentialworkshop teil, der von den Ostfalia-Talentscouts Laura Sanau und Jessica Bangisa durchgeführt wurde. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben sich bei dem fünfstündigen Workshop intensiv mit ihren eigenen Fähigkeiten und Interessen beschäftigt und diese mit ihren Berufswünschen abgeglichen. Zum Abschluss wurden sinnvolle nächste Schritte, wie weiterführende Internetrecherche, Praktika oder Hochschulbesuche besprochen.

Weiterlesen: Schüler der IGS Peine erkunden mit der Ostfalia Hochschule ihre Potentiale

Schüleraustausch nach Frankreich

07.02.2019

Seit mittlerweile drei Jahren besteht die deutsch-französische Schulpartnerschaft zwischen der IGS Peine und dem Institution Sainte Jeanne d´Arc in Vitré. „Es ist so wichtig, dass unsere Schüler die Möglichkeit erhalten, die französische Sprache auch außerhalb des Klassenzimmers in authentischen Situationen anzuwenden.“ begründet Monika Krengel ihren Einsatz. Gemeinsam mit der Französischlehrerin Sylvia Klages gelang es ihr durch viel Engagement die Partnerschule im französischen Vitré für die IGS Peine zu gewinnen.

Im Herbst 2018 erhielt die IGS Peine zum dritten Mal Besuch aus Frankreich.

Weiterlesen: Schüleraustausch nach Frankreich

Joomla templates by a4joomla