Gremien

An der IGS Peine wirken Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen in verschiedenen Gremien zusammen.

Der Schulvorstand setzt sich zur Hälfte aus Lehrkräften unter Leitung der Schulleiterin und zur Hälfte aus Eltern- und Schülervertreter*innen zusammen. Er entscheidet u.a. über die Verwendung der Haushaltsmittel, die Ausgestaltung der Stundentafel... und hat ein Vorschlagsrecht bei der Besetzung von Funktionsstellen der Schule.

Die Gesamtkonferenz setzt sich zusammen aus allen Lehrkräften der Schule, Vertreter*innen der Mitarbeiter, je zwei Elternvertreter*innen und zwei Schülervertreter*innen (je eine Person stimmberechtigt).

Sie entscheidet u.a. über das Schulprogramm, die Schulordnung und die Grundsätze der Leistungsbewertung.

Die didaktische Konferenz setzt sich zusammen aus der Schulleitung, allen Jahrgangs- und Fachbereichsleiterinnen sowie drei Eltern- und drei Schülervertreter*innen.

Die Fachkonferenzen setzen sich zusammen aus den Lehrkräften, die dieses Fach unterrichtet sowie drei Elternvertreter*innen und drei Schülervertreter*innen. Sie entscheiden über alle Angelegenheiten, die ausschließlich das jeweilige Fach betreffen, z.B. die Umsetzung der Kerncurricula und die Einführung von Schulbüchern.

 (Quelle: NSchG §34ff.)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.