Schülermitbestimmung

Die SV setzt sich aus je 1 Klassensprecher, 1 Klassensprecherin, 1 Vertreter und 1 Vertreterin der 5. bis 11. Klassen und je 1 Vertreter/in und 1 Stellvertreter/in der Seminarfächer der Jahrgänge 12 und 13 zusammen. Diese werden am Anfang jedes Schuljahres gewählt und vertreten die Interessen und Meinungen der eigenen Klasse. Sie fungieren als Vermittler bei Unstimmigkeiten zwischen Lehrern und Schülern und erörtern, beraten und berichten über schulische Angelegenheiten.

Wenn du als Schüler ein Problem mit Lehrern hast, etwas ansprechen möchtest, das für den Jahrgang wichtig ist oder eine Frage hast, dann kannst du dich an die Schülervertreter wenden. 

Es finden regelmäßige SV-Sitzungen in den jeweiligen SV-Teams statt. Hier findet der Austausch unter den Schülervertretern statt. In jedem Schuljahr gibt es je eine eintägige SV-Schulung für die Vertreter der Jahrgänge 6, 7, 8 und der gesamten Sek II. Diese Schulung soll helfen, sich als Schülervertreter mit den Aufgaben und Möglichkeiten der SV zu beschäftigen und diese in dem jeweiligen Team diskutieren und erarbeiten zu können. 

Auch die Schüler haben die nicht unwichtige Möglichkeit, das Schulleben aktiv mitzugestalten. Diese Möglichkeit sollte durch die SV genutzt werden, denn durch Euch, liebe Schüler, lebt diese Schule. 

Diese Mitbestimmung wird auch dadurch möglich, dass die SV auf der einmal im Jahr stattfindenden Vollversammlung ihre Vertreter/innen in die verschiedenen Gremien der Schule wählen. Hier üben sie ihre demokratischen Mitbestimmungsrechte aus. Sie informieren anschließend in den Jahrgängen über bevorstehende Veränderungen und bekommen einen Einblick „hinter die Kulissen“ des Unterrichts. Mit welchem Fragestellungen befassen sich Lehrer, welche Ziele werden gesetzt und wie beurteile ich das Vorhaben der Lehrer aus Schülersicht? 

Zusammengefasst basiert die Arbeit der SV auf klassen- und jahrgansübergreifender Zusammenarbeit, Spaß und Engagement der Schülervertreter. Die jährlich stattfindende SV-Party und „Flower for Friends“ sind nur einige Ergebnisse dieser großartigen Zusammenarbeit, die durch Euch, die SV, erarbeitet und durchgeführt werden.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.