Unterricht in den Abschlussklassen beginnt unter strengsten Auflagen

Hygieneplan der Schule legt Regeln fest.

 

Am Montag, 27.4. nimmt die Schule unter strengsten Auflagen einen eingeschränkten Unterrichtsbetrieb für die Abschlussklassen Jg. 9 und 10 auf.

Um die Weiterverbreitung des Corona-Virus über den Weg der Schule zu verhindern, hat die IGS Peine einen detaillierten Hygieneplan aufgestellt, dessen Einhaltung eine sichere Durchführung des Unterrichts gewährleistet. Er ist zunächst bis zum 8. Mai gültig. Er wird rechtzeitig erweitert und angepasst werden, bevor dann nach und nach weitere Klassen in die Schule zurückkehren.

Kern des Hygieneplans sind die Hygienegrundregeln sowie die Teilung und strikte Trennung von Lerngruppen.
Der Hygieneplan einschließlich der dazu gehörigen Raum-, Wege- und Pausenpläne kann auf der Homepage der IGS Peine heruntergeladen werden.

 Er wird außerdem allen Lehrkräften, Mitarbeitern und Schüler*innen der Abschlussklassen per E-Mail zugestellt sowie den Schüler*innen an ihrem ersten Schultag in gedruckter Form ausgehändigt und von ihren Tutor*innen erläutert.

Grundlage des Hygieneplans ist der "Niedersächsische Rahmen-Hygieneplan Corona Schule“ vom 23.4.2020, der unter dem folgenden Link auf der Homepage des Kultusministeriums zum Download bereit steht.

Niedersächsische Rahmen-Hygieneplan Corona Schule

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.