Startseite — Aktuelles

siegerehrung-umweltchallengeAuch wenn die Beteiligung bei der diesjährigen Umwelt-Challenge relativ gering ausgefallen ist, haben die beiden teilnehmenden Klassen dennoch Bedeutendes geleistet. Die Klasse 6.4 hat sich in einem ansprechenden Video-Beitrag mit den Gefahren durch Plastikmüll beschäftigt. Um ihre Fähigkeiten beim Filmen und Bearbeiten von Video-Material weiter zu vertiefen, werden die beteiligten Schüler an einem spannenden Film-Workshop teilnehmen.

Trecker-SchooloutSchüler des 9. Jahrgangs der IGS Peine reisen kreativ zum letzten Schultag vor den Ferien an

„Mit dem Fahrrad zu kommen, war uns zu langweilig!“, berichtet einer der Schüler aus dem 9. Jahrgang. Stattdessen entschieden sich neun Jungs dazu, einen privaten Trecker samt Anhänger der Freiwilligen Feuerwehr Harber zu nutzen, um am letzten Schultag vor den Sommerferien den Weg von Harber zur IGS in Vöhrum zurückzulegen. Dort staunte man dann auch nicht schlecht, als um kurz vor 8.00 Uhr das Gespann vorfuhr, zumal das Zugfahrzeug einigen bekannt vorkam, da es eine knappe Woche zuvor bereits beim traditionellen Abi-Streich zum Einsatz kam. Und als um 10.30 Uhr „school´s out“ war, traten die Jungs mit ihren Zeugnissen im Rucksack den Weg in die wohlverdienten Sommerferien an – mit gemächlichen 25km/h … :-)

zitronenaktion1Am 06.06.2019 fuhren 15 Schülerinnen und Schüler aus dem Seminarfach Theater mit Frau Koller anlässlich der 50. Schultheaterwoche nach Braunschweig ins „Kleine Haus“. Dort trafen wir zwei Studierende der HBK (Hochschule für Bildende Künste), um mit ihnen die letzten Vorbereitungen für unsere Präsentation „Zitronensofa“ zu treffen. Ein paar Wochen zuvor hatten wir die Inszenierung in einem Workshop im Unterricht geübt. Dort setzten wir uns auf einige Holzkisten und aßen Zitronen, mit Schale. Dabei filmten wir uns gegenseitig und nahmen unsere Reaktionen und Gesichtszüge während des Essens auf. Teilweise stellten wir auch bestimmte ausdrucksstarke Posen und aßen die Zitronen sehr genüsslich.

kulturhappening2Am Dienstag, 28.05.2019 öffnete der Ökogarten seine Pforten für ein ganz besonderes Highlight. Die IGS Peine lud alle Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und Kulturinteressierte zum ersten Kulturhappen(ing) ein. Zahlreiche Gäste kamen der Einladung bei schönstem Wetter nach und erfreuten sich an den Kulturhappen zwischen Blumen und Tieren.

EuropatagIGSmitBBSPAZ-vom1005Quelle: PAZ vom 10.05.2019


Von Antje Ehlers


Vöhrum: Projekt im Rahmen der Juniorwahlen – Klimawandel, Brexit und Jugendarbeitslosigkeit wurden hinterfragt

PEINE. Wenn am 26. Mai das neue europäische Parlament gewählt wird, gehen etliche wahlberechtigte Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) und der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Vöhrum nicht unvorbereitet an die Urne. Im Rahmen der sogenannten Juniorwahlen, einem Projekt zur politischen Bildung, befassen sie sich bereits im Vorfeld mit der Politik und haben sogar die Möglichkeit, sich in der Woche vom 20. bis zum 24. Mai die Wahlen zu simulieren und im Nachhinein mit den tatsächlich erreichten Ergebnissen zu vergleichen.

Schüler feiern den SiegKurz vor den Sommerferien gaben die Schüler*innen des 8. Jahrgangs noch einmal alles. Bei schönstem Sonnenschein erprobten sie ihre zuvor im Sportunterricht erarbeiteten fußballerischen Fähigkeiten im FUNiño, einer Minivariante des Fußballspiels, die zur neuen Trend-Spielform mutiert und sich durch eine hohe Zahl an Ballkontakten und eine Vielzahl schnell wechselnder Spielsituationen auszeichnet. Jede der sechs Klassen stellte zwei Mixed-Teams sowie eine reine Jungen- und eine reine Mädchenmannschaft, die in ihrer jeweiligen Gruppe um die meisten Punkte spielten.

Theater-Hannover02Schüler*innen des 11. Jahrgangs der IGS Peine nehmen am Festival Theaterformen in der Landeshauptstadt teil

Im Rahmen des Festivals Theaterformen fand sich eine Gruppe aus den Kursen des Darstellenden Spiels des 11. Jahrgangs der IGS Peine zusammen, um mit dem Regisseur Semion Aleksandrovskiy eine kleine Aufführung zu erarbeiten. Im Zeitraum von vier Tagen, vom 17.06. bis 20.06.19, entwickelten die Schüler*innen durch viel Austausch und spielerische Übungen eine eigene Geschichte, welche noch am 20.06. um 15 Uhr vor Publikum aufgeführt wurde.

schultheaterwoche1Zweite Aufführung am 20.06.19 um 19 Uhr in der IGS Peine

Am 4.6.2019 trat der Prüfungskurs Darstellendes Spiel des 12. Jahrgangs der IGS Peine im LOT-Theater bei der Braunschweiger Schultheaterwoche auf.  Das Stück "WEIBSBILDER" befasst sich ausgehend von acht Frauen aus bekannten Dramen mit der Frauenrolle in der heutigen Gesellschaft. In der Erarbeitung des Stückes haben die Spielerinnen sich den Frauen durch tänzerische Methoden angenähert, ihre Handlungen biografisch hinterfragt und ihrer Auseinandersetzung mit dem Verständnis von Weiblichkeit ein Sprachrohr gegeben.

Schulbuchausleihe 2019

Wir bieten Ihnen an, die Schulbücher für ihr Kind im Ausleihverfahren zu beziehen. Die Preise und Ausleihbedingungen richten sich dabei nach dem Erlass „Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln“.

Das Anmeldeverfahren für die Ausleihe ist ab sofort freigeschaltet. Die Anmeldung erfolgt online; die Abgabe einer schriftlichen Anmeldung ist nicht mehr notwendig. Hierfür melden Sie sich bitte mit den Zugangsdaten Ihres Kindes im IServ-System unserer Schule unter https://igs-peine.de/iserv/ an. Wählen Sie den Menüpunkt „Schulbücher“ und dann die Option „Anmelden“. Anschließend werden Sie schrittweise durch das Anmeldeverfahren geführt. Dabei wird Ihrer Bestellung eine „Referenznummer“ zugeordnet, die Sie bei Ihrer Überweisung unbedingt unter „Verwendungszweck“ angeben müssen.

Sollte Ihr Kind über keinen IServ-Zugang verfügen (bitte nur in diesem Fall), so ist die Anmeldung auch unter der Adresse https://igs-peine.de/buecher möglich.

Falls Sie Anspruch auf die reduzierte Leihgebühr oder die Übernahme der Kosten haben, so wird Ihnen während des Anmeldevorgangs mitgeteilt, welche Nachweise Sie hierfür anschließend noch einreichen müssen (bitte bis zum Anmeldungsschluss im Sekretariat abgeben).

Reduzierter Leihpreis: Bei Familien mit drei oder mehr schulpflichtigen Kindern ermäßigt sich die Ausleihgebühr um 20 %. Befreiung von der Zahlung des Entgelts: Erziehungsberechtigte, die nachweislich Sozialhilfeempfänger sind, einen Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, bekommen die Bücher in der Regel gratis ausgeliehen.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung unbedingt folgende Fristen:

Spätester Termin zur Anmeldung: 25.06.2019, (Jahrgang 5 und 11 10.07.2019) Spätester Eingangstermin für die Leihgebühr und Abgabe notwendiger Belege: 28.06.2019.

Nach diesem Termin ist keine Anmeldung mehr möglich, da wir die Bücherbestellungen auf Basis der Teilnehmerzahlen vornehmen müssen.

Denken Sie bitte daran, in der Überweisung unter „Verwendungszweck“ die Referenznummer und den Namen des Kindes anzugeben!

Schulbuchlisten:

kreismuseum1Kooperation der IGS Peine mit dem Kreismuseum Peine im Rahmen des Landkreis-Projekts „Geschichte (be)greifen“.
Was finden Schüler*innen eigentlich spannend, wenn sie ein Museum besuchen? Dieser Frage gehen die Schüler*innen der Klasse 8.3 gemeinsam mit ihrer Tutorin Claudia Rüer und Gesellschaftslehre-Referendar Max Habermann im Rahmen des vom Landkreis initiierten Projekts „Geschichte (be)greifen" nach.

steinzeit3Eine ganze Woche lang lernten die Schüler*innen des 5. Jahrgangs die Steinzeit hautnah, praktisch und quasi live kennen. Den Auftakt der Projektwoche bestritten alle Fünftklässler*innen gemeinsam in der Aula, denn dort führte sie der Steinzeitexperte Jean-Loup Ringot in die Thematik ein und begeisterte die Kinder durch seine lebendige und lustige Art, mit der er sie in diese längst vergangene Zeit entführte.

Im Verlauf der Projektwoche konnten alle Klassen Jean-Loup Ringot noch näher kennenlernen und mit ihm zusammen steinzeitlich im Ökogarten kochen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok