Pausenangebote: Hier kommt keine Langeweile auf!

Spielen, Toben, zur Ruhe kommen, Quatschen, frische Luft tanken und die Akkus wieder füllen – da hat jeder so seine eigene Strategie, um für sich selbst den Schultag außerhalb des Unterrichts an der IGS zu gestalten. Gemeinsam mit Freunden oder auch mal allein finden sich dafür viele Angebote.

Das tolle Außengelände bietet zahlreiche Sport- und Spielgelegenheiten: Bolzplatz, Tischtennisplatte, Klettergerüste und Freiflächen sowie eine Spielgeräteausleihe sind vorhanden. Aber daneben gibt es auch noch einen Teich, Sitzgelegenheiten im Außenbereich der Mensa und oft auch die Möglichkeit, den Tier- und Ökogarten mit seinen vielen Tieren und Pflanzen zu besuchen. Und wenn das Wetter mal nicht so gut ist oder man etwas mit speziellen Gerätschaften vorhat, kann man in der Mittagspause auch in die beaufsichtigte Sporthalle gehen. Im Gebäude steht zudem der Freizeitraum für Gesellschaftsspiele und zum „Chillen“ offen, im Computerraum kann in der Mittagspause das ein oder andere nachgearbeitet oder die Mails gecheckt werden und in der Bücherei findet man einen ruhigen Ort zum Lesen. Die Schüler*innen der älteren Jahrgänge dürfen sich zudem in den Pausen und generell alle Schüler*innen können sich während der Mittagspause in ihren Klassenräumen aufhalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.