Ich geh‘ ploggen, kommste mit?

ploggen5„Plocka" ist das schwedische Verb für Aufsammeln. Zieht man die ersten drei Buchstaben (plo) mit dem Wort „jogga" (schwedisch für Jogging) zusammen, ergibt sich der Wortmix „Plogga"; die aktive und in Deutschland gebräuchlichere Form ist „Plogging".

ploggen2Sich über diesen Trend zu informieren und ihn auszuprobieren, war eine ungewöhnliche Sportaufgabe im Distanzlernen des 5. Jahrgangs, auf die sogar der Bründelner Ortsvorsteher aufmerksam wurde. Die Schüler*innen waren begeistert und sind sogar bis zu 8 km gelaufen. So wird nicht nur etwas für die Natur getan, sondern auch für die eigene Gesundheit.

Ein Schüler schlug sogar als Alternative für weniger Laufbegeisterte das Plycling (Plocka + Cycling) vor.

Die Notbetreuungsgruppe des 5. Jahrgangs versuchte sich hingegen im Pliking (Plocka + Hiking) im Rahmen des vorgezogenen Aktionstages „Müll in der Landschaft“. Mit der stolzen Ausbeute von vier Säcken Müll und einer Radkappe entlang der beliebten „Penny-Meile“ kamen die fleißigen Fünftklässler*innen zurück.

Unserem Titel „Umweltschule“ wurde somit alle Ehre gemacht.

ploggen3ploggen4ploggen1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.