Spanische Austauschschüler im Kreishaus

Noch bis Donnerstag sind 16 spanische Zehntklässler des Instituto de Elorrio bei Bilbao sowie zwei begleitende Lehrkräfte in Peine zu Gast. Die Jugendlichen wurden zusammen mit ihren Gastschülern im Kreismuseum Peine von der dritten stellvertretenden Landrätin Doris Meyermann offiziell empfangen und begrüßt. Im Anschluss führte Dr. Ulrika Evers durch das Kreismuseum. Es handelt sich um einen Schüleraustausch mit der Integrierten Gesamtschule Peine, der seit acht Jahren besteht. Der gegenbesuch in Elorrio ist vom 9. bis 16. März 2017 geplant.

PAZ-Artikel 29.11.2016
PAZ-Artikel 29.11.2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.